Schräg-Rollladen

Orientiert an modernem Design.

WAREMA Schräg-Rollladen sind Sonnenschutz-Varianten, die über Standardlösungen hinausgehen, denn sie lassen sich auch bei ausgefallener Architektur einbinden – und erfüllen so besondere Kundenansprüche. Überall dort, wo an schrägverglasten Fensterfronten Sonnen- und Sichtschutz gefragt ist, bieten sie eine maßgeschneiderte Lösung – und halten im Hochsommer Sonnenlicht und Hitze zuverlässig ab.

  • Neubau, Nachrüstung
  • Für abgeschrägte Fenster, inbesondere im Giebelbereich
  • Unabhängig von der Bauweise des Gebäudes einsetzbar
  • Ein System für herkömmliche und abgeschrägte Fenster durch Kombination mit waagerechten Rollladen
  • Rollladenpanzer fährt fast vollständig in den Kasten ein – für einen uneingeschränkten Ausblick
  • Kein störender seitlicher Überstand des Kastens über die Führungsschienen
  • Einsatz eines Solar-Antriebes ohne nachträgliche Kabeldurchführung möglich.
  • Baugrenzwerte:
    max. Breite: 2500 mm
    max. Höhe: 3000 mm
    max. Fläche: 5,5 m²
    abhängig von Neigung und Seitenverhältnis
    Neigungswinkel: 10-45°
  • Antrieb: Motor oder Solar-Antrieb
  • Rollladenpanzer: Aluminium
  • Kastenformen: Eckig, Rund, Quadratisch

Adolf Enge jr. e.K. Eschenbeeker Str. 11 42109 Wuppertal Tel.: +49 202 / 751 752 Fax: +49 202 / 751 376 info[at]adolfenge.de

Schräg-Rollladen